Über mich

Seit meiner Kindheit habe ich mich für unterschiedliche Religionen und Lebensweisen interessiert. Ich habe die afrikanische und europäische Lebensanschauung verglichen. Zu meinem Erstaunen habe ich festgestellt, dass sich diese eigentlich unterschiedlichen Anschauungen auf irgendeine Art und Weise doch sehr ähnlich sind.

Die Fernsehmoderatorin Jeanette Riesch sagte zu mir einmal ich bewege mich zwischen den Dimensionen und bringe so die verschiedensten Menschen zusammen.

In November 2000 hatte ich entscheidende Schlüsselerlebnisse in den Palmblatt Bibliotheken von Sri-Lanka und Indien. Es waren diese positiven Erfahrung die mich auf die Idee brachten Jahre lang über Fingerabdrücke zu recherchieren und darüber zu schreiben.

Ich fing an die Fingerabdrücke mit dem Leben, Religionen, Wirtschaft, Politik und Kirche zu vergleichen. Dadurch zeigte sich, dass die Fingerabdrücke unser persönliches Navigationssystem zu unseren Talenten und Leidenschaften im Leben sind.

In meinem Buch „ Fingercodes: Navigation des Lebens“ beschreibe ich dass die Natürliche Gesetzmäßigkeiten die einzige Natürliche Regeln sind die Ich gerne befolgen möchte. Die Universellen Regeln sind nicht nach Laune und Studien von Menschen gemacht sondern Sie existieren schon immer, und sind im Einklang mit dem Natur. Von Menschen gemachte Regeln und Gesetze ist Kontra natur und werden oft von den Gesetzgebern selbst verletzt. Wir sehen wohin uns diese Menschen gemachte Gesetze global gebracht haben – nämlich in eine Sackgasse der Unmenschlichkeit und Kultivierte Dummheit.
„Alle Ideologien, ob religiöse oder politische, sind idiotisch, denn es ist das begriffliche Denken, das begriffliche Wort, das die Menschen auf so unglückliche Weise gespalten hat“.
Jiddu Krishnamurti.
Ich bin nicht Perfekt und strebe es nicht nach. Ich gebe jeder Moment nur das BESTE was ich kann!!!!

Und noch was: gefundene Rechtschreibfehler dürfen behalten werden. :-))

Since childhood I have been interested in different religions and life-styles. I compared the African and European approach to life. To my astonishment I found that, nevertheless, these obviously different views are very similar.
Jeanette Riesch- German TV; Pro7 said to me, that I am moving between dimensions and that I am a master of integration between most different people.
During November, 2000 I had an key experience in Sri-Lanka and India with the Ola Leafs.
These are the most positive experiences which helped me to investigate about fingerprints and which was the reason to write about fingerprints in a very different way. I compare fingerprints with our lives, religions, economy, politics and the church.
Thereby it appeared that fingerprints are our personal navigation system to our talents and passions in life. I am not perfect and I don’t want to be perfect, nevertheless what ever I do,

I do my best in any moment!!!

Any mistakes that you have found here you may keep it with pleasure. :-))

 

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.